NETZWERK

Alle Beiträge

Hindernisse der Innovation

In der Literatur ebenso wie in der eigenen Erfahrung finden wir viele Gründe, warum Innovation oftmals nicht erfolgreich ist. Versucht man, eine gemeinsame Ursache zu finden, die hinter diesen Misserfolgen steht, stellt sich ein Phänomen als zentral heraus: Es hat mit der Art und Weise der menschlichen Wahrnehmung und unseres Denkens zu tun. Unser Gehirn nutzt […]

Was ist ein „Innovatoriker“? Und welche Rolle spielt er? – Interview mit Dirk Wirth

Die hoch komplexe Aufgabe des Innovierens verändert nicht nur bestehende Rollen von Managern und Entwicklern. Sie schafft auch neue Haltungen, Funktionen und Aufgabenbereiche. future_bizz hat mit Dirk Wirth, innogy SE (ehemals RWE) über sein Selbstverständnis als „Innovatoriker“ sowie das von Ihm in Kooperation mit Benno van Aerssen und Christian Buchholz herausgegebene  Werk „Das große Handbuch […]

26. Februar 2019, 3rd European Chemistry Partnering – Über 1.000 Entscheider aus der Chemie und Nachbarbranchen erwartet

Das führende Speed Dating für die Chemie lädt zum dritten Mal nach Frankfurt ein. Das 3rd European Chemistry Partnering findet am 26. Februar 2019 in Frankfurt statt. Es werden über 1.000 Teilnehmer aus der Chemie-Industrie und ihren Anwenderbranchen erwartet: Entscheider und Gestalter vom Großunternehmen und aus dem Mittelstand bis zum gerade gegründeten Startup treffen auf […]

Innovatoren teilen ihre Expertise im „Großen Handbuch der Innovationen“ – Eine Buchbesprechung

 „Das große Handbuch Innovation – 555 Methoden und Instrumente“ wurde unter der Mitarbeit versierter Autoren von Benno van Aerssen und Christian Buchholz herausgegeben. Damit teilen Innovationsexperten, -trainer, -coaches sowie  Entwickler für produkt- und datengetriebene Geschäftsmodelle ihre Expertise rund um das Thema Innovieren mit einem größeren Kreis von Fachleuten. Aber auch interessierte Laien finden interessante Informationen. […]

Strategien der Innovation

Innovation ist ein Begriff, der derzeit in aller Munde ist. Dabei wird er in den meisten Fällen recht inflationär beziehungsweise unreflektiert benutzt. Auch in der Literatur finden sich viele unterschiedliche Definitionen und Herangehensweisen. Um Klarheit über den breiten Innovations-Begriff und eine einheitliche Bedeutung zu erzielen, geben wir hier eine kurze Übersicht bzw. Zusammenfassung zur Frage […]

Mehr als eine Sache der Nerds – wie ‚Open Innovation‘ die „Großen“ herausfordern kann

Wie kann ein Projekt, das Unternehmen, Non-Profit-Organisationen, freiwillige Idealisten und Nerds als „Open Innovation“ erarbeiten zu einem Angebot werden, das sich als echte Alternative zu Produkten und Lösungen großer Konzerne entwickelt? Wie kann aus diffusen, unterschiedlichen Ansätzen ein ernst zu nehmendes Geschäftsmodell werden? Einige Antworten auf diese Fragen, die etablierte Unternehmen sich unter einen steigenden […]

Navigating Complexity

Wie können wir in der „VUCA – World“ nachhaltig erfolgreich sein? Dr. Friedhelm Böttcher und Dr. Karl-Michael Schumann, Contarix GmbH, Kelkheim Zusammenfassung Wir leben in einer „VUCA-World“ – ein Begriff, der vor einigen Jahren von Strategen des amerikanischen Militärs geprägt wurde. VUCA steht für „Volatility“, „Uncertainty“, „Complexity“ und „Ambiguity“. Die Digitalisierung ist die dabei wichtigste […]

Instant Payment kommt 2018 – zahlt es sich aus?

Am 13. Januar 2018 tritt die erweiterte Zahlungsdienste-Richtlinie der EU, die PSD2, in Kraft. Sie bringt für die Banken die Verpflichtung mit sich, Instant Payments – Zahlungen in Echtzeit – europaweit zur Verfügung zu stellen. Das Geld muss innerhalb von 10 Sekunden den Besitzer gewechselt haben und der Service 365/24/7 verfügbar sein. Was bedeutet das […]

Warum Design neu gedacht werden muss – und neu gemacht

Gestalterische Kreativität galt – und gilt vielerorts noch – als Domäne der Künstler und Designer. Im überkommenen (und überholten) Verständnis ist Design etwas, das vom Management ins Boot geholt wird, um eine partielle Aufgabe zu erfüllen, etwa in Form von Produkt Design oder als Werbung, Verpackung etc. Es war bislang ein Punkt auf der Agenda […]

Wo macht Smart Home Sinn? Wo weniger?

Die Möglichkeiten eines intelligenten Zuhause im ‚Internet der Dinge‘ sind praktisch unbegrenzt. Theoretisch können alle existierenden (und noch zu erfindenden) Geräte und Schnittstellen im Haus miteinander, mit Menschen, sowie mit anderen Maschinen (z.B. Autos) kommunizieren – um Energie zu sparen, vor Gefahren zu warnen, Räume zu überwachen, den Komfort zu erhöhen. Trotz der vielen Vorteile […]